August in Paris

August in Paris? Man könnte fast behaupten, dass sich lediglich Touristen in der Stadt tummeln. Die Stadt wirkt in den weniger von Touristen besiedelten Stadtteilen wie leer gefegt. Dazu kommt, dass es seit einigen Tagen brütend heiß ist und wohl übers Wochenende auch noch die Hiergebliebenen aus der Stadt geflüchtet sind.

Sprachreise nach Malta

Gute Englischkenntnisse sind heute nicht nur im Beruf unverzichtbar, sondern auch im Alltag und Privatleben. Denken wir nur mal an die zahllosen Anglizismen, die uns in den Medien ständig begegnen. Wer da noch mitkommen will, braucht umfangreiche Kenntnisse. Eine Sprachreise bietet ideale Voraussetzungen, um die englische Sprache zu vertiefen. Ob zur Vorbereitung aufs Abitur, für…

Sicherheit in Guatemala

Jeder, der nach Guatemala reisen möchte, sollte sich zwangsläufig mit dem Thema Sicherheit beschäftigen. Liest man die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes wird einem Angst und Bange – hat man doch das Gefühl, dass eine Reise in dieses mittelamerikanische Land an Selbstmord grenzt. Aber ist es wirklich so gefährlich?

Neuzeit: Innenpolitische und geopolitische Konflikte in Guatemala

Die Jahrhundertwende brachte keinen Paradigmenwechsel in Guatemala. Diktatoren und gewaltsame Putschversuchen sollten auch hier die Schaffenskraft der politischen Klasse und vor allem die gesellschaftliche Entwicklung des Landes schwächen. Zu Beginn des Jahrhunderts, unter dem Präsidenten Manuel Estrada Cabrera, wuchs der US-amerikanische Einfluss im Land. Seine Nachfolger, Carlos Herrera y Luna (1920-1922), José María Orellana Pinto…

Guatemala kämpft um seine Unabhängigkeit

Die Unabhängigkeitserklärung von Spanien fand in Guatemala am 15. September 1821 statt. Seinerzeit bildete Guatemala jedoch noch mit El Salvador, Honduras, Nicaragua und Costa Rica eine Einheit mit Namen Zentralamerika. Dem Wunsch des ersten Präsidenten Zentralamerikas Gabino Gaínza y Fernández de Medrano folgend, schloss sich das Land dem ebenfalls neu ausgerufenen Kaiserreich Mexiko an. Dieses…

Guatemala in der Kolonialzeit

Von gravierender Bedeutung für die Geschichte der indigenen Bevölkerung Guatemalas war die Eroberung ihres Territoriums durch die spanischen Eroberer. Noch heute kämpfen die Nachfahren der Maya mit den Auswirkungen dieses Traumas. Wie viele Opfer der Eroberungsfeldzug unter der indigenen Bevölkerung gefordert hat, kann aufgrund unzureichender historischer Quellen nicht genau beziffert werden.

Die Maya in Guatemala

Mesoamerika wird schon seit Jahrtausenden von den Vorfahren der heutigen Maya bevölkert. Aus einer Zeit 3000 bis 900 Jahre vor Christus, die Archäologen als frühe Präklassik bezeichnen, sind erste Nachweise kleiner Siedlungen bekannt. In der anschließenden Periode, der sogenannten mittleren Präklassik von ca. 900 bis 400 vor Christus, verstetigte sich das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben….

Die besten Freizeitparks in Deutschland

Nach dem stressigen Arbeitsalltag sehnt sich der eine oder andere oft nach ein wenig Vergnügen – einer Ablenkung, die Freude macht und Familie oder Freunde enger zusammen bringt. Dies führt häufig zu Wochenend-Fahrten in Freizeitparks. Die Art dieser Parks in Deutschland ist unterschiedlich: Viele verbinden damit Achterbahnfahrten und schnell drehende Karoussels, doch auch Safariparks, Klettergärten,…

Backpacking in Australien

Backpacking in Australien ist für viele Menschen ein Traum. Der vielfältige Kontinent am anderen Ende der Welt besticht durch seine abwechslungsreiche Natur und seine spannende Kultur. Der ideale Weg um dieses mehr als 7.600.000 m² große Land zu erkunden ist eine Rundreise. Mit dem Rucksack auf dem Rücken lassen sich ganz nach den individuellen Wünschen…

Granada

Sie zählt zu den Juwelen Spaniens und gilt als eine der meist besuchten Städte der Welt – die südspanische Stadt Granada. Eine Vielzahl an historischen Gebäuden, sowohl aus der maurischen Vergangenheit, als auch Bauten aus Gotik und Renaissance prägen das Stadtbild. Christliche und arabische Elemente sind in dieser Stadt wunderbar kombiniert. Die Stadt der Gitarrenbauer…