Was fällt einem ein, wenn man an Frankreich denkt? Die meisten würden spontan sagen: Wein, Käse, Baguette, Schokoladenspezialitäten und eventuell die Baskenmütze. Dieses unglaublich vielfältige Land lässt sich aber keineswegs auf diese für uns typisch französischen Dinge eingrenzen, denn die einzelnen Regionen in Frankreich unterscheiden sich sehr stark voneinander.

Die bevölkerungsreichste Region in Frankreich ist die Île de France, in der auch die Hauptstadt Paris liegt. Allein hier leben knapp 12 Millionen der insgesamt 65 Millionen Franzosen. Hier konzentriert sich auch die Wirtschaft, weswegen die Region jährlich einen starken Bevölkerungszuwachs zu verzeichnen hat. Von den natürlichen Gegebenheiten, also dem Klima und der Vegetation unterscheidet sich die Region kaum von Gegenden in Südwestdeutschland.

Anders ist es an der Côte d’Azur. Hier herrscht mediterranes Klima, was sich nicht nur in der Architektur sowie dem Naturraum wiederspiegelt, sondern auch in der Mentalität der dort lebenden Menschen. Wieder ganz anders ist der französische Alpenraum mit seinen wunderschönen Skigebieten oder die Bretagne, die am atlantischen Ozean liegt.

Über jede der 26 französischen Regionen wird hier ausführlich berichtet. Lesen Sie spannende Reiseberichte, schauen Sie sich tolle Fotos an und nehmen Sie Insidertipps mit auf Ihre nächste Reise durch Frankreich. In der Karte können Sie ganz einfach eine Region anklicken und bekommen sofort Reiseinformationen angezeigt. Natürlich können Sie auch unsere Suchfunktion benutzen bzw. über unser ausführliches Menü navigieren.

Die meisten der hier veröffentlichten Artikel wurden von einer Frankreich-Expertin geschrieben, die selbst sehr viel durch dieses wunderschöne Land gereist ist und ein Jahr in Paris gelebt und gearbeitet hat. Deswegen werden Sie auch bald viele interessante Hinweise zum Auswandern nach Frankreich hier lesen können.